TARIFVERTRAG

Nicht nur für Gewerkschaftsmitglieder!

Der Tarifvertrag regelt insbesondere die Rechte und Pflichten der Arbeitnehmer und Arbeitgeber im Arbeitsverhältnis. Die allgemeinen Arbeitsbedingungen sind im Manteltarifvertrag, die Vergütungshöhe und die Bestandteile der Vergütung in den Lohn- und Gehaltstarifverträgen geregelt. 

In der Regel beinhalten tarifliche Bestimmungen für Sie als Ar-beitnehmer günstige Regelungen, die über diejenigen im ge-setzlich normierten Arbeitsrecht hinausgehen. Unbedingt zu beachten sind Ausschlussfristen, die praktisch in jedem Tarif-werk anzutreffen sind. Sie verpflichten zur zügigen Klärung der Rechtssituation, will man nicht Gefahr laufen, dass der An-spruch unwiderruflich untergeht. 

Tarifverträge finden etwa dann Anwendung, wenn Arbeitgeber und Arbeitnehmer der tarifschließenden Partei angehört, wenn der Tarifvertrag für allgemeinverbindlich erklärt wurde oder - und dies ist der Hauptanwendungsfall - wenn Sie und Ihr Ar-beitgeber im Arbeitsvertrag die Anwendung des Tarifvertrages auf das Arbeitsverhältnis vereinbart haben.