BETRIEBSÜBERGANG

gesetzliche Regelung (§ 613 a BGB)

Geht ein Betrieb durch willentliche Übertragung auf einen anderen Inhaber über, genießen die Arbeitsverhältnisse aufgrund der bestehenden gesetzlichen Regelung einen besonderen Schutz. Der Arbeitsplatz soll unverändert beibe-halten und der soziale Besitzstand gewahrt werden. 

Häufig wird versucht, die Arbeitsbedingungen zu Ihrem Nach-teil zu ändern oder das Arbeitsverhältnis zu beenden. 

Schützen Sie sich. Lassen Sie sich beraten, welche Folgen der Betriebsübergang mit sich bringen kann.